Suche

Reizdarm – Übersäuerung – chronische Verdauungsbeschwerden

«Jetzt werde ich dann sauer!» Wie oft denken oder sagen wir das leichthin. Doch es steckt eine tiefe Wahrheit hinter diesen Worten. Denn Stress, Ärger, Kummer aber auch unsere hektische Umwelt und die damit verbundene Ernährungsweise, machen in der Tat «sauer». Der Säure-Basen-Haushalt des Körpers gerät aus dem Gleichgewicht, was viele Erkrankungen begünstigt.

So sind Symptomatiken wie Reizdarm, chronische Übersäuerung, entzündete Magenschleimhaut oder Magengeschwüre in der Regel auf emotionale Belastungen zurück zu führen. Oft findet die Schulmedizin keine «wirklichen» Ursachen dafür. Betroffene werden in der Regel unzähligen Untersuchungen und Tests unterzogen und zum Schluss mit Entzündungshemmern nach Hause geschickt. 

Werden die emotionalen Ursachen behoben und verarbeitet, kommt der Körper meist sehr schnell wieder ins Gleichgewicht und erholt sich. Entzündungen klingen ab und die Verdauung reguliert sich. Gerade bei Reizdarm sind die Erfolge der ursachenorientierten Hypnosetherapie so durchschlagend, dass sogar die Magendarmliga Schweiz nicht umhin kommt, zu bemerken: “… dass Hypnose (Hypnotherapie) einen günstigen und langanhaltenden Effekt auf die Reizdarmsymptomatik ausüben kann”.

Anmerkung: bei körperlichen Beschwerden empfiehlt es sich, parallel oder vorgängig zur Hypnosetherapie eine gründliche schul- und/oder alternativmedizinische Abklärung zu treffen.


Beratungsgespräch

Die beste Zeit für eine Veränderung ist jetzt.
Buchen Sie noch heute Ihre Sitzung oder fragen Sie an für ein unverbindliches Beratungsgespräch.