Suche

Konflikte in Familie, Beruf und persönlichem Umfeld.

Wir alle sind Teil einer Familie. Egal wie alt wir sind, wir alle sind das Kind einer Mutter und eines Vaters. Egal wie unsere Lebenssituation gerade aussehen mag, wir alle haben eine Herkunftsfamilie, eine “Sippe” in der gewisse Werte, Muster und Strukturen herrschen. Eine Familie, die uns prägt und beeinflusst. Ob wir das nun wollen oder nicht.

Für ein Kind war es in früheren Zeiten lebensbedrohlich, wenn es von seiner Familie nicht versorgt werden konnte. Genau so wichtig wie Atmen und Nahrung war es, von den Eltern, insbesondere der Mutter, angenommen zu werden. Wäre das kleine Menschlein verstossen oder verlassen worden, hätte es nicht lange überlebt. Auch wenn es heute Institutionen gibt, die sich um Waisen oder verlassene Kinder kümmern, lebt dieses grundlegende Bedürfnis immer noch in uns. Auf unbewusste Weise tun wir deshalb nach wie vor alles, um als Teil der Familie akzeptiert zu werden. Um die Liebe unserer Eltern zu erlangen, übernehmen wir unter Umständen familiäre Werte, Muster oder Glaubenssätze und fügen uns in Strukturen oder Rollen, die gar nicht unserem wahren Weg oder Wesen entsprechen. Dass dies zu Konflikten, Spannungen und Belastungen führt, ist nicht verwunderlich. Menschen die uns sehr nahe sind, wie eben beispielsweise Familienmitglieder, vermögen es zudem, uns emotional viel tiefer zu verletzen, als es eine aussenstehende Person könnte.

Leben wir ein Leben, das darauf ausgerichtet ist, den Vorstellungen und Erwartungen des Umfelds zu entsprechen, statt unserer eigenen Natur folgend, führt dies zu unerträglichen inneren Spannungen. Diese machen sich früher oder später in psychischen Symptomen oder körperlichen Erkrankungen bemerkbar. Die Art und Weise wie wir in der Familie stehen und wie wir dort mit solchen Herausforderungen umgehen, spiegelt sich nicht selten auch im beruflichen oder erweiterten persönlichen Umfeld wieder. Muster und Verhaltensweisen die wir in der Kindheit erlernt haben, tragen wir oft auch in gegenwärtige Beziehungen. Somit treffen wir auch dort auf die gleichen oder ähnliche Blockaden, Konflikte und Hindernisse.

Aus seelischer Ebene betrachtet, sind solche Herausforderungen nicht zufällig. Wir werden genau in jene Familie hinein geboren, die uns die besten Möglichkeiten bietet, uns weiter zu entwickeln. Als Persönlichkeit zu reifen und zu wachsen. Das ist manchmal nicht einfach zu akzeptieren. Besonders dann, wenn eine sehr belastete Beziehung zur Familie besteht oder der Kontakt ganz abgebrochen wurde. Und doch sind es gerade die schwierigsten Menschen in unserem Leben, die uns die grössten Chancen zum seelischen Wachstum bieten. Indem wir erkennen, was das alles mit uns selber zu tun hat und welche Seelenaufgabe damit verbunden ist, können wir erstarken und uns weiterentwickeln. Und somit über die Konfliktebene hinaus wachsen und in einen inneren Frieden mit uns selbst und unserer Familie kommen, egal wie die äusseren Umstände aussehen mögen.


Beratungsgespräch

Die beste Zeit für eine Veränderung ist jetzt.
Buchen Sie noch heute Ihre Sitzung oder fragen Sie an für ein unverbindliches Beratungsgespräch.