Suche

Buchtipps

Hochsensibilität

Die
Die Bibel für hochsensible Menschen
ISBN 978-3-442-22252-0

Hochsensible Menschen ticken anders. Ihnen eigen ist eine besondere Art der Reizverarbeitung – laute Geräusche, Trubel oder helles Licht vertragen sie weniger gut als ihre Mitmenschen. Die erfahrene Psychologin Sylvia Harke weiss aus eigener Erfahrung, dass der Alltag mit seiner Vielzahl von Sinneseindrücken und Belastungen ein echter Härtetest für Hochsensible ist. Wie sie es dennoch schaffen können, die grossen und kleinen Anforderungen zu meistern, zeigt die Autorin hilfreich und kompetent in ihrem umfassenden Ratgeber – von A wie Abgrenzung bis Z wie zwischenmenschliche Konflikte. Sie empfiehlt u. a. Pausen, Informationsdiäten und ganz wichtig: ein gehöriges Mass an Selbstakzeptanz. Mit den richtigen Strategien wird aus der vermeintlichen Schwäche am Ende eine wertvolle Gabe. 


Reinkarnation – Rückführung

Die Chronik einer Reinkarnationstherapie
ISBN 978-3-442-21751-9

Der Psychiater Brian Weiss behandelte seine Patientin Catherine 18 Monate lang mit konventionellen therapeutischen Methoden, um ihr bei der Überwindung schwerer Angstsymptome zu helfen. Als nichts zu funktionieren schien, versuchte er es mit Hypnose. In Trance erinnerte sich Catherine an frühere Leben, die sich als Ursache ihrer Symptome erwiesen, und sie wurde geheilt. Parallel zur erfolgreichen Behandlung seiner Patientin, entwickelt sich Brian Weiss vom konventionellen Schulpsychiater zum Verfechter der Seelenwanderung und Experte auf dem Gebiet der Reinkarnationstherapie. In seiner Praxis hatte er Hunderte von Patienten mit Psychopharmaka und konventionellen psychotherapeutischen Methoden behandelt, bis der „Fall Catherine“ sein Weltbild und seine Arbeitsweise von Grund auf veränderte .

Die positive Wirkung Spiritueller Rückführungen
ISBN 978-3-453-70210-3

Faszinierende Reisen in vergangene Leben. Habe ich schon einmal gelebt – und wenn ja, was habe ich dabei erlebt? Können mir die Erfahrungen von damals in meinem heutigen Leben weiterhelfen?
Durch die Methode der Spirituellen Rückführung wird es tatsächlich möglich, sich an frühere Leben zu erinnern. Die bekannte Schweizer Rückführungsexpertin Ursula Demarmels führt eindrucksvoll den therapeutischen Nutzen ihrer Methode vor Augen: Reisen in vergangene Leben lassen karmische Verbindungen erkennen, ermöglichen ein tieferes Verständnis für körperliche und seelische Probleme, zeigen uns unsere Lebensaufgaben und helfen, innere Blockaden und die Angst vor dem Tod abzubauen. 


Seelenreisen – Stellvertretende Rückführung

Mediale Reisen in die Welt
der Seele
ISBN 978-3-7497-3881-6

Dieses Buch nimmt dich mit auf eine persönliche Reise in die Welt der Seele. Es sind Reisen in frühere Leben, in die Seelenheimat, die geistige Welt und zu fernen Seelenplaneten. Ralf Hungerland erzählt authentisch und mit einer Prise Humor, wie er diese Welt kennenlernte. Als Coach führte er seine Klienten zunächst in die Kindheit, um negative Glaubensmuster aufzulösen. Doch immer öfter zeigten sich bei diesen Rückführungen frühere Leben. Viele erstaunliche Geschichten, doch es geschah vor allem Heilung.
Dies war jedoch erst der Anfang. Zusammen mit seiner Seelengefährtin Nicole begann er damit, als Medium für Klienten in die Welt der Seele zu reisen. Zur Auflösung von Karma, der Entdeckung von Seelenverbindungen, dem Erleben geistiger Heilrituale und zur Offenbarung der Seelenaufgabe.


Hypnosetherapie

Gesundheit und Heilung auf natürlichem Weg
ISBN 978-3-906872-38-4

Der ultimative Ratgeber für eine der ältesten alternativen Therapieformen. In seinem ersten Buch gibt Hansruedi Wipf sein allumfassendes 30-jähriges Wissen über eine der ältesten alternativen Therapieformen weiter. Das Buch enthält viele spannende Beispiele, wie Hypnose wirkungsvoll bei Kindern und Erwachsenen eingesetzt werden kann, um Gesundheit und Wohlbefinden im Leben zu erzielen und ein glücklicheres, ausgeglicheneres Leben führen zu können. Hypnose kann vielfältig eingesetzt werden, unter anderem bei z.b., Rauchstopp, Burnout, Ängsten, Panikattacken, Stottern, Süchten und ADHS bei Kindern, sowie z.b. bei Sportlern für die Unterstützung von mentaler Spitzenleistung. Der Autor erzählt zudem spannende Beispiele aus seiner Praxis, wie er Menschen innerhalb kürzester Zeit mit Hypnosetherapie helfen konnte.


Familienstellen – Systemische Aufstellungen

Die systemische Therapie von Bert Hellinger
ISBN 978-3-442-14166-1

In den Familienaufstellungen der systemischen Therapie tritt zutage, welche Gefühle und Verhaltensweisen der Vorfahren – auch von längst verstorbenen oder unbekannten Familienmitgliedern – von den Nachkommen stillschweigend übernommen werden. Dieses moderne Einführungsbuch des Hellinger-Therapeuten Ulsamer regt zu einer praktischen Auseinandersetzung mit einem möglicherweise belastenden und begrenzenden Familienerbe an.
Dr. Bertold Ulsamer, geb. 1948, ist promovierter Jurist und Diplom-Psychologe. Der in Traumatherapie ausgebildete Autor vieler Publikationen arbeitet als Berater, Coach und Trainer und führt Kommunikations- und Selbstmanagementseminare und Coachings in Unternehmen sowie international Weiterbildungen in Aufstellungsarbeit durch.